Historie

Funktaxen Siemenroth -seit nunmehr über 50 Jahren

Vor über 50 Jahren...
... am 27.Mai.1963, kaufte sich Firmengründer Wilhelm Siemenroth sein ersten Taxi. Am Standort Alexandersfeld besaß er zu diesem Zeitpunkt bereits eine kleine Reparaturwerkstatt u.a. für Motorräder; es folgte kurze Zeit später eine Autowerkstatt sowie die Übernahme einer Tankstelle .

Nach ca.4 Jahren gehörten zum Fuhrpark bereits drei Taxen und vier Mietwagen; der Standort wurde zu klein und es erfolgte am 24. Dezember 1974 der Umzug in die neu errichteten Gebäude an der Haßforter Straße 55.

Nach über 50 Jahren befindet sich das Unternehmen nun in zweiter Generation.

Axel Siemenroth, selbst Kfz-Meister, führt heute das Unternehmen nach dem Tode von Wilhelm und Herta Siemenroth zusammen mit seiner Ehefrau Sandra.

Am Standort Haßforter Straße befindet sich heute ein modernes Taxiunternehmen mit insgesamt 15 Taxen und 43 Mitarbeiter sowie eine freie Kfz-Werkstatt.

Damit jeder Fahrgast pünktlich und zuverlässig bedient werden kann, wurde die Zentrale kürzlich modernisiert, auf neuste Computertechnologien umgerüstet und die Fahrzeuge mit GPS etc. ausgestattet.

"Nur durch Qualität können wir in Zukunft die Zufriedenheit unserer Kunden gewährleisten!"